/typo3conf/ext/vtm_basic/assets/gfx/logo_cep-fb.png

Stefanie Weihermüller gewinnt den Grand Prix Spezial in Nürnberg

Stefanie Weihermüller mit ihrem Pferd Wunderkind

Stefanie Weihermüller konnte sich bei der Veranstaltung „Faszination Pferd“ im Rahmen der Consumenta in Nürnberg gegen hochrangige Konkurrenz durchsetzen. Unter anderem verwies das CEP Testimonial die Olympiasiegerin, sowie mehrfache deutsche Meisterin im Dressurreiten, Isabell Werth auf die Ränge und machte damit die Überraschung perfekt.

Junge Bayreutherin schafft mit Pferd Wunderkind die Sensation

Weihermüller räumte sich vor dem Wettkampf keine hohen Chancen auf einen guten Platz ein. „Als ich die Starterliste das erste Mal gesehen habe, dachte ich Halleluja“. Doch während am Vortag beim Grand Prix noch der 10. Platz am Ende stand, legte die junge Bayreutherin beim Grand Prix Spezial einen Gang zu. Mit Ehrgeiz, dem nötigen Siegeswillen und dem entscheidenden Energieschub der CEP Riding Socks lässt sie sämtliche Konkurrenz hinter sich und sichert sich mit ihrem Pferd Wunderkind den obersten Podiumsplatz.