/typo3conf/ext/vtm_basic/assets/gfx/logo_cep-fb.png

medi bayreuth wendet Fehlstart ab!

Lange Zeit sah es so aus, als würde medi als Abstiegskandidat die Saison bestreiten. Nach den ersten drei Spielen grüßten sie vom Tabellenende. Das Team und Michael Koch blieben jedoch ruhig und bewiesen die richtige Reaktion.

In den nächsten drei Spielen holte medi zwei Siege ein und arbeitete sich bis auf Tabellenplatz 11 vor. Die kämpferischen Leistungen in Tübingen wurden durch unsere Run Shorts und die Run Socks 2.0 unterstützt und trugen im vierten Viertel zum siegbringenden Schlussspurt bei. Für eine optimale Muskelvorbereitung vor der dem Spiel und eine verbesserte Regeneration danach vertrauen die Bayreuther Spieler auf unsere Socks for Recovery.

Die nächsten Begegnungen werden zeigen ob sie sich im Mittelfeld etablieren. Zunächst steht das Frankenderby in Würzburg auf dem Plan. Die s Oliver Baskets vertrauen ebenfalls auf die Run Socks 2.0 und die Calf Sleeves von CEP. Würzburg überrascht bisher mit lediglich einer Saisonniederlage und steht somit zu recht auf Platz 6 der Tabelle.

Am Samstag den 07.11. heißt es also für die Jungs kämpfen , um den Würzburgern das Leben schwer zu machen. Danach sind schließlich mit Bonn und Ludwigsburg zwei weitere Mannschaften aus den Top 4 der Liga zu Gast!